Menü
Grund- und Sonderreinigung | Klüh Cleaning | Hero

Cleaning

Spezielle Serviceleistungen rund um die Gebäudereinigung

Reinigungsarbeiten, die über den Rahmen der üblichen Unterhalts- und Zwischenreinigung hinausgehen, fallen unter die Grund- und Sonderreinigung. Diese werden z.B. bei starker Verschmutzung notwendig. Aber auch Aufwertungen können durch diese besonders gründlichen Reinigungsverfahren erreicht werden. Damit gemeint sind z.B. die Entfernung von Rückständen oder Abnutzungserscheinungen, die das Aussehen von Oberflächen verändern. Unsere Mitarbeiter*innen tragen in solchen Fällen neue Versiegelungen oder Pflegefilme auf. Auch die Entfernung von Graffiti gehört zu unseren Services.

Ihr Kontakt

Daniel Carnol

Daniel Carnol
Geschäftsführer

T +49 211 9068-343
d.carnol@klueh.de

Peter Meiwes

Peter Meiwes
Geschäftsführer

T +49 211 9068-227
p.meiwes@klueh.de

Christian Wilms

Christian Wilms
Geschäftsführer

T +49 211 9068-175
c.wilms@klueh.de

Klüh Cleaning

- innovative und digitalisierte Reinigungskonzepte

zum Film
Hygienehandbuch

Sie wünschen unser Hygienehandbuch als kostenloses PDF? Bitte stellen Sie hier Ihre Anfrage!

Kommunikation ohne Umwege

Bei uns landen Sie nicht in einer Hotline oder auf einem Anrufbeantworter.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf, den wir sehr gerne persönlich entgegennehmen.

Ansprechpartner*innen finden Unser Kontaktformular

Oder finden Sie direkt in Ihrer Nähe den/die richtigen Ansprechpartner*innen

Geschäftsbericht 2020 Geschäftsbericht 2020

Finden Sie hier unseren digitalen Geschäftsbericht

Mehr erfahren ›

WIR FÜR DÜSSELDORF WIR FÜR DÜSSELDORF

25.000 Euro für Düsseldorfs Kinder – Klüh-Aktion stellt Förderung von KiTas in den Mittelpunkt

Mehr über WIR FÜR DÜSSELDORF ›

Karriere bei Klüh Karriere bei Klüh

Jobs mit Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Klüh Akademie und E-Learning
  • Ausbildung, Praktika, Diplomarbeiten
  • Einsatzbereiche
  • Jobbörse

 

Mehr erfahren ›

Klüh Catering spendet 69.000 Bio-Einwegbecher an die IG Kölner Gastro e.V. Klüh Catering spendet 69.000 Bio-Einwegbecher an die IG Kölner Gastro e.V.

Die Corona-Pandemie hat in den Restaurants und Cafeterien von Klüh Catering zu einer spürbaren Senkung des Bedarfs an Einwegbechern geführt. Damit diese nun nicht unnötig Platz im Lager verschwenden oder gar entsorgt werden müssen, hat die Catering-Gruppe der Klüh Service Management GmbH aus Düsseldorf nun 69.000 überschüssige biologisch abbaubare Mehrwegbecher gespendet.

Download ›
Nach oben